Herta Plattner - Psychotherapie, Supervision und Coaching

 

 

 
 

 

 

 

Seminare --
TZI Biografieseminar

Mein Frau-Sein, mein Mann-Sein

unsere weibliche / männliche Identität

Als Mädchen / Bub geboren und erzogen.… zur Frau / zum Mann geworden.
Welche gesellschaftlich bedingten Rollen und Vorbilder haben mich in meinem Frau-Sein / Mann-Sein geprägt?
Wie bestimmt mein Frau-Sein / mein Mann-Sein meine privaten und beruflichen Beziehungen?
Welche geschlechtsspezifischen Verhaltensmuster leben wir? Und gibt es typisch männliche und weibliche Biografien?
Wie bin ich Frau, wenn ich mit Frauen und wie, wenn ich mit Männern zusammen bin? Wie bin ich Mann, wenn ich mit Männern und wie, wenn ich mit Frauen zusammen bin? Welche Gemeinsamkeiten und welche Unterschiede kann ich dabei wahrnehmen?

Die Teilnehmer/innen sind eingeladen, ihre persönlichen Erfahrungen und Anliegen zu diesem Seminar mitzubringen.

   

Ziel des Seminars:


- unsere Identität als Frau / Mann besser begreifen und bewusster leben
- einengende geschlechtsspezifische Muster erkennen und lösen
- Beziehungs- und Kommunikationskompetenzen erweitern
- gegenseitiges Verstehen vertiefen

   

Leitung:

Mag. Herta Plattner, Psychotherapeutin, TZI - Lehrbeauftragte

Methode:

TZI (Themenzentrierte Interaktion), Systemische Psychotherapie

Termin:

Freitag, 31. August 14.00 Uhr bis Sonntag, 2. Sept. 2007, 14.00 Uhr

Arbeitszeiten:
Freitag: 14.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 9.00 - 13.00 und 14.30 - 18.30 Uhr
Sonntag: 9.00 - 14.00 Uhr

Ort:

Institut für Ethik in der Medizin
A-1090 Wien, Spitalgasse 2, Hof 2
Straßenbahnlinien 43 und 44 - Zugang von der Alserstraße, oder 5 und 33 - Zugang von der Spitalgasse, jeweils die Station Lange Gasse.

Kosten:

Kurskosten: € 240.-

Anmeldung:

bei Herta Plattner, A-1180 Wien, Anton Frank-G. 6/7, Tel. 01 / 470 20 98
E-Mail: info@HertaPlattner.at und durch Überweisung der Seminargebühr auf das Konto Nr.00026817543 bei der ERSTE Bank, Blz. 20111.
Bitte Verwendungszweck, Name und Adresse angeben. Die Reservierung wird nach dem Datum der einbezahlten Seminargebühr gereiht.

   

Rücktritts-
bedingungen:


Bei Rücktritt bis vier Wochen vor Seminarbeginn wird der einbezahlte Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 20.- rückerstattet.
Bitte geben Sie uns für die Rücküberweisung Ihre Bankverbindung an.
Ein späterer Rücktritt ist nur noch unter Nennung eines Ersatzteilnehmers möglich.

Herta Plattner 2017