Herta Plattner - Psychotherapie, Supervision und Coaching

 

 

 
 

 

Seminare --
organisiert von der IMA (Interdisciplinary Medical Association)


Ein Wochenende für Einzelpersonen, Paare, Geschwister, Freunde/innen…

 


Die Liebe zum Fließen bringen

Im Frieden mit mir und meinem Leben

Ich gehe davon aus, dass wir alle von Liebe erfüllt sind und dass diese manchmal verschüttet ist und vielleicht nur darauf wartet, wieder zum Leben erweckt zu werden.

  • Liebe, die wir als Kinder bekommen haben, sonst hätten wir nicht überlebt,

  • Liebe, die wir vermisst haben und die sich in Ängste gewandelt hat,

  • Liebe, die enttäuscht oder missbraucht wurde und so im Hass gelandet ist,

  • Liebe, die sich immer weiter entwickelt und die wir leben als Eros – Philia – Agape.

Mit diesen und auch anderen Erfahrungen können wir den Fragen nachgehen:

  • wie kann ich mit mir ins Reine kommen, mich selbst lieben, um auch lieben zu können: Lieben im Geben und im Nehmen

  • was heißt: Ich liebe dich… will ich dich nach meinen Vorstellungen haben oder nehme ich dich, so wie du bist – ob Partner/in oder Kind(er) oder Eltern…

  • gibt es zu diesen unterschiedlichen Liebesbeziehungen Ordnungen der Liebe, nach denen unsere Beziehungen (besser) gelingen können

  • welche Bedeutung haben frühe Defiziterfahrungen (als Tochter zum Vater, als Sohn zur Mutter) für die gegenwärtige Paarbeziehung bzw. Nicht-Beziehung.

Die Teilnehmer/innen sind eingeladen, ihre persönlichen Anliegen und Erfahrungen zu diesem Seminar mitzubringen.


Leitung:

Mag. Herta Plattner, Psychotherapeutin, Supervisorin, TZI Graduierte

Methode:

TZI (Themenzentrierte Interaktion), Systemische Psychotherapie

Termin:

Freitag, 29. August, 15.00 Uhr bis Sonntag, 31. August 2008, 15.00 Uhr

Arbeitszeiten:
Fr. 15.00 - 19.00 Uhr,
Sa. 8.30 - 13.00 und 14.30 – 19.00 Uhr,
So. 8.30 - 15.00 Uhr

Ort:

Institut für Ethik und Recht in der Medizin
1090 Wien, Spitalgasse 2, Hof 2
Straßenbahnlinien 43 und 44 - Zugang von der Alserstraße, oder 5 und 33 - Zugang von der Spitalgasse, jeweils die Station Lange Gasse.

Kosten:

€ 240.-

Anmeldung:

durch Überweisung des Seminarbeitrages auf das Konto der IMA Nr. 5022645, BLZ 32000, Raiffeisenbank Wien.
Bitte Verwendungszweck, Name und Adresse angeben. Die Reservierung erfolgt nach dem Datum der einbezahlten Gebühr.

Rücktritts-
bedingungen:


Bei Rücktritt bis vier Wochen vor Seminarbeginn wird der einbezahlte Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 20.- rückerstattet.
Bitte geben Sie uns für die Rücküberweisung Ihre Bankverbindung an.
Ein späterer Rücktritt ist nur noch unter Nennung eines Ersatzteilnehmers möglich.

Auskunft:

Herta Plattner, A-1180 Wien, Anton Frank-G. 6/7, Tel: 01 / 470 20 98, E-Mail: info@HertaPlattner.at

GENERALSEKRETARIAT DER IMA: FRANZ HASLINGER, franz.haslinger@univie.ac.at, Tel. +43 664 6216880

Herta Plattner 2017