Herta Plattner - Psychotherapie, Supervision und Coaching

 

 

 
 

 

Seminare --
organisiert von der IMA (Interdisciplinary Medical Association)

 

Systemtherapeutisches Aufstellungs-Seminar


HEILENDE ORDNUNG UND ORIENTIERUNG

Wie wir mit dem Vergangenen Frieden schließen können
und gegenwärtige Beziehungen gestalten können


Das Vergangene:
Das, was geschehen ist, können wir nicht ungeschehen machen. Dazu gehören alle Ereignisse in unserer Herkunftsfamilie und alle früheren Beziehungen, wie z.B. auch Paarbeziehungen, die auseinander gegangen sind. Wir haben jedoch die Möglichkeit unsere Einstellung und Grundhaltung gegenüber dem Vergangenen zu ändern. Hier bieten Aufstellungen Orientierung, um schrittweise mit der eigenen Vergangenheit Frieden schließen zu können.

Das Gegenwärtige:
Im Unterschied zu vergangenen Beziehungen können wir gegenwärtige aktiv mit- gestalten, z.B. die Paarbeziehung, familiäre und berufliche Beziehungen, die Beziehung zu mir selbst (z.B. ggf. auch zu meinen Ängsten)… Dabei ist es sinnvoll zu unterscheiden: Was kann so bleiben wie es ist, was will ich (ver-)ändern? Welche nächsten Entwicklungsschritte will ich machen? Welche/s Ziel/e will ich erreichen?

Das Seminar verbindet in bewährter Weise die TZI mit Aufstellungsarbeit.

Leitung:

Mag. Herta Plattner, Psychotherapeutin, Supervisorin, TZI Lehrbeauftragte

Termin:

Mittwoch, 20. Mai, 17.00 Uhr bis Sonntag, 24. Mai 2009, 16.00 Uhr

Arbeitszeiten:
Mi. 17.00 – 20.30 Uhr,
Do., Fr., Sa. 8.30 – 13.00 und 14.30 – 19.00 Uhr,
So. 8.30 – 16.00 Uhr.

Ort:

Institut für Ethik und Recht in der Medizin
1090 Wien, Spitalgasse 2, Hof 2
Straßenbahnlinien 43 und 44 - Zugang von der Alserstraße, oder 5 und 33 - Zugang von der Spitalgasse, jeweils die Station Lange Gasse.

Kosten:

€ 350.-

Anmeldung:

durch Überweisung des Seminarbeitrages auf das Konto der IMA Nr. 5022645, BLZ 32000, Raiffeisenbank Wien.
Bitte Verwendungszweck, Name und Adresse angeben. Die Reservierung erfolgt nach dem Datum der einbezahlten Gebühr.

   

Rücktritts-
bedingungen:


Bei Rücktritt bis vier Wochen vor Seminarbeginn wird der einbezahlte Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 20.- rückerstattet.
Bitte geben Sie uns für die Rücküberweisung Ihre Bankverbindung an.
Ein späterer Rücktritt ist nur noch unter Nennung eines Ersatzteilnehmers möglich.

Hinweis:

Die Teilnahme an diesem Seminar ist auch gemeinsam mit dem/der (Ehe-)PartnerIn möglich.

Auskunft:

Herta Plattner, A-1180 Wien, Anton Frank-G. 6/7, Tel: 01 / 470 20 98, E-Mail: info@HertaPlattner.at

Weitere Infos - FAQ

GENERALSEKRETARIAT DER IMA: FRANZ HASLINGER, franz.haslinger@univie.ac.at, Tel. +43 664 6216880

Herta Plattner 2017